Als Artikel darstellen

“Aus nicht-westlicher Sichtweise ist die Integration von traditionellen Instrumenten wirklich schwierig; das Publikum hört den Klang der Instrumente und sieht auch, wie sie gespielt werden und zwar in einer Sprache, die für jedes Instrument typisch ist. Es ist wirklich schwierig. Und sie werden wirklich in sehr außergewöhnlicher Weise verwendet. Dass hochkarätige Künstler diese Instrumente spielen und dabei westliche und chinesische Elemente verbinden, finde ich eindrucksvoll. Denn ich kann erleben, wie Erhu-Spieler auf chinesische Weise auftreten und dann in einem westlichen Orchester mitspielen. Wenn sie aber beides machen, ist das ziemlich einzigartig und ich denke sehr wirkungsvoll auf der Bühne.”

Denton Thomas, Posaunist und Komponist