Über Uns >

    Kunst & Spiritualität

Zu einer höheren Ebene gelangen

Wo bekommt ein Künstler seine Inspiration her?
Wie entzündet sich der Funke der Kreativität?

In der Hoffnung unseren Durst nach Kreativität zu stillen, waren wir Menschen in allen Alters- und Berufsgruppen seit jeher bestrebt, die tiefgründige Quelle des Genies anzuzapfen. Einige glauben, dass Inspiration angesammelten Kenntnissen entspringt oder dass tief in unserem Sein eine uralte Weisheit wohnt, die darauf wartet, aufgeschlossen zu werden. Vielleicht müssen wir auf unserer Suche nach einer reineren und großartigeren Quelle ganz wo anders nachsehen.

Das Göttliche
als Inspiration

IM LAUFE DER GESCHICHTE  richtete fast jede Kultur auf der Suche nach Inspiration den Blick auf das Göttliche. Kunst sollte emporheben und sowohl den Menschen, die sie erschufen, als auch denen, die sie erlebten, Freude bringen. Genau von diesem Prinzip lassen die Künstler von Shen Yun sich und ihre Kunst antreiben.

Wenn man innehält und Michelangelos Sixtinische Kapelle betrachtet, kann man die Verbindung von Kunst und Spiritualität wahrnehmen, die von der Mitte des hohen Deckengemäldes ausgeht, wo Gott seinen Arm zur Hand Adams ausstreckt.

Eine verlorene Tradition wiederbelebt: Shen Yun

Heute folgen die Künstler von Shen Yun — die Tänzer, Musiker, Choreografen, Komponisten und das gesamte Team – dieser edlen Tradition. Für sie ist die spirituelle Verbindung die Motivation für ihr Streben nach hervorragenden Leistungen, die Herzenshaltung hinter jeder Bewegung der Tänzerinnen und Tänzer und hinter jedem Ton der Musikerinnen und Musiker. Genau aus diesem Grund kann das Publikum spüren, dass bei Shen Yun etwas anders ist. Quelle der Inspiration der Künstler ist die spirituelle Disziplin, die Falun Dafa heißt.